22.09.2021 in Hamburg
Jetzt Ticket sichern Noch 162 Tage

22. September 2021 Accounting Summit

Main Stage Masterclasses
09:15

Herzlich Willkommen

Eröffnung der Veranstaltung und Begrüßung durch den Veranstalter
09:30

Wie man in einem schnell wachsenden Startup ein modernes Accounting aufbaut

Agilität und Finance

Wenn Unternehmen Agile Methoden und Mindset organisationsweit etablieren, ist eine der größten Herausforderungen, die Art und Weise zu ändern, wie Finanz- und Controlling Departments arbeiten. Aber auch ohne unternehmensweite Transformation macht es Sinn, sich das Thema Agilität aus Finance Sicht näher anzuschauen.
  • Warum versagen derzeitige (Steuerungs-) Methoden im Finance?
  • Wie verändert Komplexität die Arbeitsweise?
  • Was ist "agile" und wie kann es helfen?
  • Wie können sich Finanzabteilungen neu erfinden und echte Business Partner werden?
09:30
10:00

Kaffeepause

10:00
10:30

Bayer-Monsanto Group Accounting Integration Experiences

In Vorbereitung

10:30
11:00

Digitalisierung im Accounting

Wie können die neuen digitalen Tools und Services im Accounting helfen, bessere Ergebnisse zu erzielen und effizienter zu werden? Eine Diskussion mit Experten zum Thema.

Wie Finance mit FPM-Software endlich einfach wird

Zunehmende Komplexität im Accounting, Internationalisierung, immer engere Deadlines für die Finanzberichterstattung und sich schnell verändernde Marktsituationen sind nur einige der Herausforderungen mit denen sich Finanzabteilungen heutzutage konfrontiert sehen. Wir wollen aufzeigen, warum es so wichtig ist, diesen Herausforderungen mit „Financial Performance Management Systemen“ und nicht mit Excel zu begegnen. Erfahren Sie dabei aus 1. Hand von Herrn Raimund Hackenberger, Finanzvorstand bei der Hawesko GmbH, wie sich die Abläufe rund um die Themen Abschlusserstellung, Planung und Reporting dank LucaNet in kürzester Zeit signifikant verbessert haben!
11:00

Masterclass Workday

11:30
11:45

Risk Management im Accounting

Wie gehen die Experten mit Fraud, Tax und anderen Risiken im Accounting um?

Masterclass Nitrobox

12:00

In Vorbereitung

12:15
12:30

Mittagspause

12:30
13:15

Accounting Summit Startup Awards

Hier sehen Sie innovative Startups, die schlaue neue Lösungen für digitale Innovationen im Accounting vorstellen. Die besten drei erhalten einen Accounting Summit Startup Award - Sie stimmen ab!

Der Buchhalter der Zukunft.

Einige Studien sagen voraus, dass der klassische Beruf des Buchhalters durch Digitalisierung und Automatisierung ausstirbt. Weit gefehlt. Auch wenn der technische Fortschritt viele herkömmliche Tätigkeiten des Accountant überflüssig machen wird, kommen parallel komplett neue Aufgabenfelder hinzu: Er übernimmt in Zukunft die Kontrolle und Überwachung der computergesteuerten Systeme und der Prozesse sowie die digitale Pflege. Darüber hinaus wird er aus den Daten und Analysen strategische Handlungskonzepte erarbeiten, Prognosen für die zukünftige Unternehmensentwicklung formulieren und die strategische Finanzberatung übernehmen. Aber welche neuen Fähigkeiten braucht ein Buchhalter in Zukunft, um für die Transformation im Accounting gerüstet zu sein? Dies soll in der Masterclass näher erläutert werden, vor allem wie sich der Beruf des Buchhalters genau verändern wird, welche neuen Kompetenzen im Team gebraucht werden, wie Mitarbeiter in diesem Prozess unterstützt und weitergebildet werden müssen.
13:15

Automatisierte Buchhaltung im E-Commerce – Wie man eine Million Amazon-Transaktionen pro Monat in der Finanzbuchhaltung abbildet

Buchhaltung im E-Commerce befindet sich in einem besonderen Spannungsfeld. Massendaten in unterschiedlichen Formaten und aus zahlreichen Kanälen wie z.B. Marktplätzen und Webshops sollten zwingend automatisiert für die Buchhaltung aufbereitet werden. Dabei müssen sowohl die gesetzliche Pflicht zur Einzelaufzeichnung als auch der Wunsch der Finanzverwaltung, den Lebenszyklus jeder Transaktion zu dokumentieren, beachtet werden. Bei grenzüberschreitenden Sachverhalten kommen zusätzlich die Herausforderungen eines komplexen Umsatzsteuerrechts hinzu. Am Beispiel eines Großkonzerns, der jeden Monat EU-weit mehr als eine Million Transaktionen über Amazon und den eigenen Webshop umsetzt, sollen Lösungen präsentiert und diskutiert werden.
13:30

Masterclass Blue Prism

14:00

Masterclass Diamant Software

14:30
14:45

Diskussion der Heads of Accounting

Accountingchefs und -chefinnen führender Unternehmen diskutieren über die aktuellen Herausforderungen ihrer jeweiligen Branchen

Kaffeepause

15:00

Financial Close Best Practices – Wie Sie Ihren Finanzabschluss effizienter gestalten

In dieser Masterclass beschäftigen wir uns mit dem Finanzabschluss, seinen Herausforderungen und Potentialen. So werfen wir einen Blick auf die aktuellen Prozesse und zeigen an Case Studies wie Sie Ihren Abschluss durch Standardisierung und Automatisierung optimieren können.
15:15
15:30

Kaffeepause & Stadionführung

Eine besondere Sehenswürdigkeit Hamburgs, die auch die allermeisten Hamburger noch nie gesehen haben:
Entdecke das Innenleben des Stadions des FC St. Pauli

Millerntour

Kostenlose geführte Tour durch das Stadion
Treffpunkt: Vor dem Fahrstuhl im Messebereich

Masterclass Arvato

15:45
16:00

Automation and Robotics (automation of redundant tasks)

  • Automation and Robotics (automation of redundants tasks)
  • Data visualization (user-friendly dashboards, drill-down options, information from multiple data sources)

In Vorbereitung

16:15
16:30

Wie verändert die Digitalisierung die Arbeitswelt im Accounting?

Wie sehen die Accounting-Teams der Zukunft aus? Brauchen sie noch feste Standorte und falls ja, wo werden die sein?

In Vorbereitung

16:30

In Vorbereitung

16:45
17:15

Digitalisierung im Accounting bei der Deutschen Bahn

Tatort Rechnungswesen – Kann Digitalisierung Bilanzfälschung verhindern?

Der Bilanzskandal des ehemaligen DAX-Konzerns Wirecard hat die Finanzwelt erschüttert. Sicherlich ist der „deutsche Fall Enron“, wie Wirecard bezeichnet wird, ein besonderer Fall. Dennoch werden immer wieder Bilanzen manipuliert. Um diese schneller aufzudecken, sollten die Mitarbeiter und Führungskräfte sensibilisiert werden.
  • Wie werden heutzutage Bilanzen gefälscht?
  • Wie wurden die Bilanzen in den aktuellen Fällen (z.B. Wirecard) gefälscht?
  • Was sind typische Warnzeichen für Manipulationen?
  • Wie können Bilanzmanipulationen schneller aufgedeckt werden?
17:15
17:45

Verleihung der Accounting Summit Speaker Awards

Über unsere App hat jeder Besucher der Veranstaltung während des Tages die Möglichkeit, seine Stimme für die besten Speaker abzugeben. Die 3 mit den meisten Stimmen erhalten einen Accounting Summit Speaker Award überreicht.
17:45
18:00

Für alle Besucher:
Networking Dinner, Drinks & Music

18:00
23:00

Ende des Accounting Summit 2021

23:00
09:15 MAIN STAGE:

Herzlich Willkommen

Eröffnung der Veranstaltung und Begrüßung durch den Veranstalter
09:30 MAIN STAGE:

Wie man in einem schnell wachsenden Startup ein modernes Accounting aufbaut

09:30 MASTERCLASSES:

Agilität und Finance

Wenn Unternehmen Agile Methoden und Mindset organisationsweit etablieren, ist eine der größten Herausforderungen, die Art und Weise zu ändern, wie Finanz- und Controlling Departments arbeiten. Aber auch ohne unternehmensweite Transformation macht es Sinn, sich das Thema Agilität aus Finance Sicht näher anzuschauen.
  • Warum versagen derzeitige (Steuerungs-) Methoden im Finance?
  • Wie verändert Komplexität die Arbeitsweise?
  • Was ist "agile" und wie kann es helfen?
  • Wie können sich Finanzabteilungen neu erfinden und echte Business Partner werden?
10:00

Kaffeepause

10:30 MAIN STAGE:

Bayer-Monsanto Group Accounting Integration Experiences

10:30 MASTERCLASSES:

In Vorbereitung

11:00 MAIN STAGE:

Digitalisierung im Accounting

Wie können die neuen digitalen Tools und Services im Accounting helfen, bessere Ergebnisse zu erzielen und effizienter zu werden? Eine Diskussion mit Experten zum Thema.
11:00 MASTERCLASSES:

Wie Finance mit FPM-Software endlich einfach wird

Zunehmende Komplexität im Accounting, Internationalisierung, immer engere Deadlines für die Finanzberichterstattung und sich schnell verändernde Marktsituationen sind nur einige der Herausforderungen mit denen sich Finanzabteilungen heutzutage konfrontiert sehen. Wir wollen aufzeigen, warum es so wichtig ist, diesen Herausforderungen mit „Financial Performance Management Systemen“ und nicht mit Excel zu begegnen. Erfahren Sie dabei aus 1. Hand von Herrn Raimund Hackenberger, Finanzvorstand bei der Hawesko GmbH, wie sich die Abläufe rund um die Themen Abschlusserstellung, Planung und Reporting dank LucaNet in kürzester Zeit signifikant verbessert haben!
11:30 MASTERCLASSES:

Masterclass Workday

11:45 MAIN STAGE:

Risk Management im Accounting

Wie gehen die Experten mit Fraud, Tax und anderen Risiken im Accounting um?
12:00 MASTERCLASSES:

Masterclass Nitrobox

12:15 MASTERCLASSES:

In Vorbereitung

12:30

Mittagspause

13:15 MAIN STAGE:

Accounting Summit Startup Awards

Hier sehen Sie innovative Startups, die schlaue neue Lösungen für digitale Innovationen im Accounting vorstellen. Die besten drei erhalten einen Accounting Summit Startup Award - Sie stimmen ab!
13:15 MASTERCLASSES:

Der Buchhalter der Zukunft.

Einige Studien sagen voraus, dass der klassische Beruf des Buchhalters durch Digitalisierung und Automatisierung ausstirbt. Weit gefehlt. Auch wenn der technische Fortschritt viele herkömmliche Tätigkeiten des Accountant überflüssig machen wird, kommen parallel komplett neue Aufgabenfelder hinzu: Er übernimmt in Zukunft die Kontrolle und Überwachung der computergesteuerten Systeme und der Prozesse sowie die digitale Pflege. Darüber hinaus wird er aus den Daten und Analysen strategische Handlungskonzepte erarbeiten, Prognosen für die zukünftige Unternehmensentwicklung formulieren und die strategische Finanzberatung übernehmen. Aber welche neuen Fähigkeiten braucht ein Buchhalter in Zukunft, um für die Transformation im Accounting gerüstet zu sein? Dies soll in der Masterclass näher erläutert werden, vor allem wie sich der Beruf des Buchhalters genau verändern wird, welche neuen Kompetenzen im Team gebraucht werden, wie Mitarbeiter in diesem Prozess unterstützt und weitergebildet werden müssen.
13:30 MASTERCLASSES:

Automatisierte Buchhaltung im E-Commerce – Wie man eine Million Amazon-Transaktionen pro Monat in der Finanzbuchhaltung abbildet

Buchhaltung im E-Commerce befindet sich in einem besonderen Spannungsfeld. Massendaten in unterschiedlichen Formaten und aus zahlreichen Kanälen wie z.B. Marktplätzen und Webshops sollten zwingend automatisiert für die Buchhaltung aufbereitet werden. Dabei müssen sowohl die gesetzliche Pflicht zur Einzelaufzeichnung als auch der Wunsch der Finanzverwaltung, den Lebenszyklus jeder Transaktion zu dokumentieren, beachtet werden. Bei grenzüberschreitenden Sachverhalten kommen zusätzlich die Herausforderungen eines komplexen Umsatzsteuerrechts hinzu. Am Beispiel eines Großkonzerns, der jeden Monat EU-weit mehr als eine Million Transaktionen über Amazon und den eigenen Webshop umsetzt, sollen Lösungen präsentiert und diskutiert werden.
14:00 MASTERCLASSES:

Masterclass Blue Prism

14:30 MASTERCLASSES:

Masterclass Diamant Software

14:45 MAIN STAGE:

Diskussion der Heads of Accounting

Accountingchefs und -chefinnen führender Unternehmen diskutieren über die aktuellen Herausforderungen ihrer jeweiligen Branchen
15:00 MASTERCLASSES:

Kaffeepause

15:15 MASTERCLASSES:

Financial Close Best Practices – Wie Sie Ihren Finanzabschluss effizienter gestalten

In dieser Masterclass beschäftigen wir uns mit dem Finanzabschluss, seinen Herausforderungen und Potentialen. So werfen wir einen Blick auf die aktuellen Prozesse und zeigen an Case Studies wie Sie Ihren Abschluss durch Standardisierung und Automatisierung optimieren können.
15:30 MAIN STAGE:

Kaffeepause & Stadionführung

Eine besondere Sehenswürdigkeit Hamburgs, die auch die allermeisten Hamburger noch nie gesehen haben:
Entdecke das Innenleben des Stadions des FC St. Pauli

Millerntour

Kostenlose geführte Tour durch das Stadion
Treffpunkt: Vor dem Fahrstuhl im Messebereich

15:45 MASTERCLASSES:

Masterclass Arvato

16:00 MAIN STAGE:

Automation and Robotics (automation of redundant tasks)

  • Automation and Robotics (automation of redundants tasks)
  • Data visualization (user-friendly dashboards, drill-down options, information from multiple data sources)
16:15 MASTERCLASSES:

In Vorbereitung

16:30 MAIN STAGE:

Wie verändert die Digitalisierung die Arbeitswelt im Accounting?

Wie sehen die Accounting-Teams der Zukunft aus? Brauchen sie noch feste Standorte und falls ja, wo werden die sein?
16:30 MASTERCLASSES:

In Vorbereitung

16:45 MASTERCLASSES:

In Vorbereitung

17:15 MAIN STAGE:

Digitalisierung im Accounting bei der Deutschen Bahn

17:15 MASTERCLASSES:

Tatort Rechnungswesen – Kann Digitalisierung Bilanzfälschung verhindern?

Der Bilanzskandal des ehemaligen DAX-Konzerns Wirecard hat die Finanzwelt erschüttert. Sicherlich ist der „deutsche Fall Enron“, wie Wirecard bezeichnet wird, ein besonderer Fall. Dennoch werden immer wieder Bilanzen manipuliert. Um diese schneller aufzudecken, sollten die Mitarbeiter und Führungskräfte sensibilisiert werden.
  • Wie werden heutzutage Bilanzen gefälscht?
  • Wie wurden die Bilanzen in den aktuellen Fällen (z.B. Wirecard) gefälscht?
  • Was sind typische Warnzeichen für Manipulationen?
  • Wie können Bilanzmanipulationen schneller aufgedeckt werden?
17:45

Verleihung der Accounting Summit Speaker Awards

Über unsere App hat jeder Besucher der Veranstaltung während des Tages die Möglichkeit, seine Stimme für die besten Speaker abzugeben. Die 3 mit den meisten Stimmen erhalten einen Accounting Summit Speaker Award überreicht.
18:00

Für alle Besucher:
Networking Dinner, Drinks & Music

23:00

Ende des Accounting Summit 2021